< Copp Sounds beim Zipfelmützenlauf dabei

Fr 20.12.2013

55. Vorlesewettbewerb des "Börsenvereins des deutschen Buchhandels"

Die Schulsiegerin steht fest.

Erich Kästner, der den Lesewettbewerb ins Leben rief, würde seine Freude gehabt haben: Beim nunmehr 55. Entscheid standen sich auf Schulebene die Lesesieger der 6. Klassen Lena (6a), Ryan (6b) und Thu-An (6c) in der ersten Runde mit der Lesung ihrer vorbereiteten Texte in nichts nach. Die Jury entschied auf ein Stechen, das Lesen eines unbekannten Textes. Es handelte sich um einen Auszug aus Joachim Masanneks "Die wilden Fußball-Kerle". Und auch diesen Auszug las Thu-An fehlerlos und ausdrucksstark, sodass sie die Schule demnächst mit dem Buch "Fünf Freunde im Orient-Express" von Enid Blyton bei den Stadtmeisterschaften vertreten wird. - Herzlichen Glückwunsch Thu-An.

Ri

 

 

Am 10.12.2013 fand der diesjährige Schulentscheid der 6. Klassen im Vorlesewettbewerb statt. Ryan (6b), Thu-An (6c) die unsere Schule vertreten wird, und Lena (6a) waren die besten.