< Mini-Ferien

Sa 15.03.2014

Copp-Lehrer vertritt Deutschland in Brüssel beim TES

Herr Neumann trainiert europäische Programme.

Unser Kollege, Herr Neumann, vertrat neben drei weiteren Lehrern Deutschland und natürlich auch das Coppernicus-Gymnasium beim TES (The Entrepreneurial School) in Brüssel. Die Europäische Dachorganisation JA-YEE (Junior Achievement Young Enterprise Europe; www.<cite>ja</cite><cite>-ye.org/) hatte 120 Lehrer und Lehrerinnen aus 22 europäischen Nationen vom 06.- 07. März  in die belgische Hauptstadt zu einer Schulung zu national trainers eingeladen.</cite>

 

JA-YE Europe zielt darauf ab, zu inspirieren und bereitet junge Menschen darauf vor, in einer globalen Wirtschaft erfolgreich zu sein. JA-YE Europe ist Europas größter Anbieter von Entrepreneurship Education-Programmen in Europa und erreichte im Jahr 2013 3,2 Millionen Studenten in 39 Ländern.

 

In internationalen workshops erarbeiteten die Teilnehmer Konzepte, wie unternehmerisches und wirtschaftliches Denken stärker in die Schulen transportiert werden kann. In den nächsten Monaten wird Herr Neumann Lehrern aus Norddeutschland und selbstverständlich auch vom Copp Werkzeuge, sog. tools, in die Hand geben, um die gesteckten Ziele umzusetzen.