< 55. Vorlesewettbewerb des "Börsenvereins des deutschen Buchhandels"

Di 7.01.2014

Der Französischkurs der Ea im Finale des Videowettbewerbs „à la Karambolage“


Kennt ihr die Sendung „Karambolage“? DIE ARTE-Fernsehsendung über deutsche und französische Eigenheiten?

 

Wie schon in den vergangenen beiden Jahren organisiert das Institut français Hamburg auch dieses Jahr wieder einen Videowettbewerb „à la Karambolage“. Schirmherrin des Wettbewerbs ist die Erfinderin der ARTE-Sendung: Claire Doutriaux.

 

Aufgabe war es, ein kurzes Video zu erstellen, in dem eine deutsche oder französische Eigenart unter die Lupe genommen wird und diese darin humorvoll und originell darzustellen bzw. zu erklären. Die Ea produzierte vier verschiedene Videos zu den Themen: Verkehr, Dialekte, Streikkultur und Croissant. Das Video über das Croissant haben wir eingereicht und wir sind nun im Finale!

 

Am 22. Januar, dem Tag der deutsch-französischen Freundschaft, werden wir nach Hamburg fahren, wo die Jury mit Claire Doutriaux die Auswahl der Gewinnervideos vornehmen wird. Unser Video ist unter den besten neun und der erste Preis ist eine Gruppenreise nach Frankreich!

 

Drückt uns die Daumen!

 

Übrigens: Die Originalsendung „Karambolage“ gibt es immer sonntags um 19.30 Uhr auf ARTE. Schaut doch mal rein, es lohnt sich!

 

Tr