< Europa macht Schule

Fr 24.05.2013

Freude des Gesandten der israelischen Botschaft über Friedensprojekt

Eine Infomappe wurde übergeben

Anlässlich des 15. Geburtstages des Vereins "Chaverim - Freundschaft mit Israel" und des 65. Unabhängigkeitstages des Staates Israels gab es im Kulturwerk ein Konzert, vor dem unsere Frau Hofmann die Gelegenheit hatte, dem Gesandten der israelischen Botschaft Herrn Nahshon eine Infomappe über das gemeinsame Friedensprojekt mit der ersten Vorsitzenden des Vereins Frau Nagel persönlich zu übergeben. Unterrichtsbeiträge zum Thema Friedensförderung waren von Jugendlichen der Religionskurse aus den Jahrgängen 7 bis 9 beim Europafest in einer Ausstellung und in einem Bühnenauftritt präsentiert worden.

[Bild: Heimatspiegel]