< "Es lebe der Sport!"

Mo 20.05.2013

Jugend trainiert für Olympia 2013

Unsere Tennisspieler waren dabei.

Am Dienstag, den 14.05.2013, trat das Coppernicus-Gymnasium in der 1. Runde des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" im Tennis in der Altersklasse WIII an. Gegner war die Johannes- Brahms-Schule aus Pinneberg, die ihr Heimspiel auf der Anlage des TC Prisdorf austrug. Wie in der Punktspielrunde wurden insgesamt vier Einzel und zwei Doppel gespielt. Schon zu Beginn zeichnete sich schnell ab, dass es für die Spieler des COPP sehr schwer werden würde, und ein Sieg wohl einer großen Überraschung gleichkommen würde. Diese blieb leider aus, weil die Partie bereits nach den Einzeln für Pinneberg entschieden war. Trotzdem wurde in den Doppeln noch einmal alles gegeben. Hier gelang dem 2. Doppel dann auch der Ehrenpunkt für das COPP.

In der Mannschaft des COPP spielten an diesem Tag: Kenneth, Felix D., Sebastian K., Henry, Dennis R. und Laurin. An diesem Tag waren nicht dabei: Jonathan, Tim  und Milos.