< Konzert am 13. Juli

Mi 15.07.2015

Neues aus dem Schulgarten

Spendenaufruf: Gartengeräte

Am „Sozialen Tag“ haben fleißige Schülerinnen und Schüler im Schulgarten gearbeitet und die Gestaltung ein gutes Stück vorangebracht. Es ist ein Teich entstanden, Unkraut wurde bekämpft und im hinteren Gartenbereich konnten erste Schichten Rindenmulch verteilt werden. Im kommenden Schuljahr möchten wir die Pflege des Mittelstufen-Ruhehofes (Schulgarten) durch regelmäßige Treffen von freiwilligen Helfern unterstützen. Wir planen zirka einen Nachmittagstermin pro Monat, an dem wir uns – bewaffnet mit Gartengeräten – beim Schulgarten treffen und anliegende Pflegearbeiten gemeinsam in Angriff nehmen. Die Termine werden jeweils auf der Schulhomepage angekündigt – mit Hinweis auf das, was wir zu tun gedenken, so dass sich jeder nach Lust und Laune dazugesellen kann. Wer das Projekt unterstützen möchte, aber gerade nicht selbst dabei sein kann, darf dies auch gerne durch eine Geld- oder Sachspende tun.

Geldspenden laufen über den Verein zur Förderung des Coppernicus-Gymnasiums Norderstedt e.V.
BIC: GENODEF1NDR
IBAN: DE06200691110000240370
Als Verwendungszwecke geben Sie bitte das Stichwort „Schulgarten“ an.

Was wir an Sachspenden gebrauchen können, wird ebenfalls auf der Homepage veröffentlicht. Unser erster Aufruf gilt dem Arbeitsmaterial – wer Gartengeräte (Schaufeln, Harken, Spaten, Kleingeräte, Astscheren etc.) doppelt oder übrig hat, darf sich gerne unter coppernicus-gymnasium.norderstedt@schule.landsh.de melden.

(Karin Heidemann für den Arbeitskreis Schulverschönerung; Foto: Eb)