< Prominente 1: Bas Böttcher war da!

Sa 25.01.2014

Prominente 2: Vincent Voss präsentierte seine Werke.

Die Horrorlesung war gar nicht so schlimm.

Am Mittwoch, den 29.1., hat der Kultautor Vincent Voss aus seinen Werken gelesen. Veranstaltet wurde die Lesung in Verbindung mit einer Unterrichtseinheit über Trivialliteratur. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler aus erster Hand erfahren, was an dieser Literatur so faszinierend ist und wie man dazu kommt, so etwas zu schreiben. 

Der besseren Atmosphäre wegen fand die Lesung im Fahrradkeller statt. Die Klasse Ee hatte diesen leicht verändert und Tücher für die Akustik aufgehängt. In der etwas klammen, schummrigen Umgebung ließen sich alle gern entführen in die Welt der phantastischen Wesen, der knarrenden Türen, des tropfenden Blutes und dder dahingemetzelten Schüler in den Büchern von Voss.

Am Anfang, in der Pause und am Schluss gab es Zeit für Fragen aller Art, die VV sehr offen, authentisch und humorvoll beantwortete. Vielen Dank für einen angenehm gruseligen Abend!