sftp-Zugang zum eigenen Benutzerverzeichnis

Zum Austausch von Dateien zwischen Heim-PC und eigenem home-Verzeichnis auf dem Schulserver wird ein sftp-Programm benötigt. Kostenlose sftp-Programme gibt es für alle Betriebssysteme, z.B. FileZilla (Windows, Linux), WinSCP (Windows), FireFTP (Plugin für Firefox) oder AndFTP (Android).

Die Benutzung ist bei allen Programmen ähnlich. Am Beispiel des Programms FileZilla wird die Vorgehensweise erläutert.

 

Anleitung

Laden Sie das Programm FileZilla herunter und führen Sie die heruntergeladene Datei aus.
Nach der Installation sollte folgendes Fenster erscheinen:

 

 

Als Server wird coppernicus.de eingegeben, der Port für sftp ist 22.

Nach einem Klick auf Verbinden erscheint in der rechten Hälfte das Homeverzeichnis auf dem Server, in der linken Hälfte werden die lokalen Dateien und Verzeichnisse angezeigt.

Nur beim ersten Loginversuch auf dem Server erscheint der folgende Warnhinweis, der einfach mit Klick auf Ok bestätigt wird.