Mathematik

 

"Die Mathematik ist eine wunderbare
Lehrerin für die Kunst,
die Gedanken zu ordnen,
Unsinn zu beseitigen
und Klarheit zu schaffen."

(Jean-Henri Fabre)

 

 

Mathematik am Copp

Mathematik ist nicht nur die Kunst des Rechnens, sondern vielmehr die Kunst des Denkens.

Neben der Vorbereitung auf die Anforderungen in der späteren Studien- und Berufswelt (z.B. als Sprache der Naturwissenschaften und der Technik), leistet die Mathematik durch die Schulung logischen Denkens und des Abstraktionsvermögens sowie durch die Förderung von Leistungsbereitschaft und Durchhaltevermögen einen besonderen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung.

Anhand mathematischer Inhalte lernen die Schüler Zusammenhänge zu erkennen, zu reflektieren, zu begründen und zu beweisen. Sie analysieren, strukturieren und beschreiben Problemstellungen sachgerecht. Dabei wählen und übertragen sie Lösungsmethoden flexibel. Sie lernen Sachverhalte und Ergebnisse im Kontext zu beurteilen, zu dokumentieren und zu präsentieren.

In diesem Sinne wird Mathematik am Copp unter Anwendung verschiedener Methoden mit dem Ziel unterrichtet, mathematisches Wissen selbstständig zu entdecken und zu erkunden, um es dann funktional, flexibel und begründet auf inner- und außermathematische Problemstellungen anwenden zu können.

Dabei steht für uns das Schaffen von Verständnis, Neugier und Freude für mathematische Phänomene, der Anwendungsbezug und die Schulung von Kompetenzen im Vordergrund.

 

 

Mathematik außerhalb des Unterrichts

Das Coppernicus-Gymnasium beteiligt sich jährlich am internationalen Känguru-Wettbewerb und der bundesweiten Langen Nacht der Mathematik.

Der Känguru-Wettbewerb findet üblicherweise am dritten Donnerstag im März statt und ist ein Einzelwettkampf. Die Teilnahme an diesem Multiple-Choice-Wettbewerb ist für die Klassenstufen 5 und 6 verpflichtend.

Im Herbst bieten wir während der Langen Nacht der Mathematik den Schülern die Möglichkeit, alleine oder in kleinen Teams, spannende Aufgaben in der Schule oder von zu Hause aus zu lösen.

Besonders interessierten Schülern wird darüber hinaus die Teilnahme an der Mathematik-Olympiade ermöglicht.

Und auch die Vorweihnachtszeit ist voller Mathematik: Im mathematischen Adventskalender kann täglich eine spannende Aufgabe gelöst werden.



Wir freuen uns über jeden, der mitrechnet und mitknobelt.

 

Die Fachschaft Mathematik