Das Unterrichtsfach Spanisch am Coppernicus-Gymnasium

¡Hola chicos!

Spanisch…das ist mehr als Juanes, Mallorca und Tortilla. Mit Spanisch meistert ihr nicht nur euren nächsten Urlaub am Mittelmeer. Spanisch ist nämlich nicht nur die offizielle Amtssprache in Spanien, sondern auch noch in 19 weiteren Ländern in Mittel- und Südamerika und im afrikanischen Äquatorialguinea. Und auch in den USA ist Spanisch nach Englisch die am weitesten verbreitete Sprache. Von der west coast bis Nueva York, Spanisch ist auch hier allgegenwärtig.

Das Erlernen der spanischen Sprache bedeutet gleichermaßen einen Zugang zu einer grenzenlosen Welt unterschiedlicher Kulturen und Geschichten, die ihr im Spanischunterricht entdecken werdet. Ob Flamenco oder Salsa, kubanischer Hip Hop oder mexikanischer Pop, ob Gaudí oder Frida Kahlo ihr lernt nicht nur viele Musik- und Kunstrichtungen kennen, sondern auch die unterschiedlichsten Literaturrichtungen und historische Begebenheiten: die Eroberung Lateinamerikas, der spanische Bürgerkrieg, die Diktatur in Argentinien …..García Márquez, Sandra Cisneros werden bald keine Fremdwörter mehr sein.

Am Copp könnt ihr Spanisch als 3.Fremdsprache in der Oberstufe (bei G8 ab der 10. Klasse) beginnen. Ab dem Schuljahr 2012/ 2013 bieten wir Spanisch als Wahlpflichtfach ab der 8. Klasse an.

Im Spanischunterricht in der Oberstufe lernt ihr zunächst, wie ihr euch in Alltagssituationen auf Spanisch verständigen könnt. Auf der Grundlage eurer Englisch- , Französisch- , und/oder Lateinkenntnisse aus der Sek 1 setzt ihr euch mit authentischen Materialen auseinander und erweitert schnell euren Wortschatz. Ihr werdet oft in die Lage versetzt, diesen in Rollenspielen und Dialogen anzuwenden. Im Vordergrund steht ein handlungs- und produktorientierter Unterricht. Ihr entwerft Menüpläne auf Spanisch oder präsentiert eure Mitschüler auf einer Modenschau in Madrid. Ihr schreibt Reiseberichte, gestaltet Broschüren und führt Interviews. ….Am Ende des ersten Lernjahres werdet ihr euch schon konkreter mit einem lateinamerikanischen Land, z.B. Argentinien und seiner Kultur und Geschichte befassen. In den folgenden zwei Jahren behandeln wir schwerpunktartig die folgenden Themen: Argentina, ser joven en España, México, Cultura y Arte.

In der 8. Klasse lernt ihr Spanisch als 3. Fremdsprache nach Englisch und Französisch/ Latein. Ihr werdet schnell merken, dass euch die anderen Fremdsprachen beim Erlernen des Spanischen helfen. Hier schon mal eine kleine Kostprobe:

la música, el poema, el banco, la rosa, el tigre,...

Ihr könnt diese internacionalismos mit einem memory Spiel schon jetzt üben.

Die spanische Grammatik ähnelt der französischen. Da gibt es einige Unterschiede zur deutschen Grammatik und ist deshalb manchmal nicht ganz so leicht zu verstehen. Aber auch hier helfen euch die Kenntnisse aus den anderen Fremdsprachen weiter, so dass ihr schon früh spanische Texte versteht und euch in kurzen Gesprächen auf Spanisch verständigen könnt.