Herzlich Willkommen!

 


Herzlich willkommen auf der Homepage des Coppernicus-Gymnasiums, Norderstedt! Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen, dass Sie alles, was Sie interessiert, auf der Homepage finden können.

Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne per Mail oder telefonisch.        

Wir freuen uns über Ihre Fragen und Anregungen!

Heike Schlesselmann

Das Coppernicus-Gymnasium ist das älteste Gymnasium Norderstedts und nunmehr das einzige G8-Gymnasium in Schleswig-Holstein. Wir verstehen uns als zukunftsorientierte Schule mit Tradition. Dem Namen entsprechend sehen wir einen unserer Schwerpunkte im naturwissenschaftlichen Bereich, als Europaschule sehen wir uns aber auch der Förderung internationaler Kontakte und der (modernen) Fremdsprachen verpflichtet.

Als Kompetenzzentrum Begabtenförderung widmen wir uns der Förderung besonders begabter Schülerinnen und Schüler, wollen aber mit dem Motto „Stärken stärken“ auch deutlich machen, dass die Wahrnehmung und individuelle Förderung aller Schüler/innen uns sehr wichtig ist.

Im musischen Bereich bieten wir ab der 6. Klasse eine Bläser-AG– die später in der BigBand weitergeführt wird, als Möglichkeit an, das musische Talent zu entwickeln. Ab der 5. Klasse kann man einen Sportkurs oder einen naturwissenschaftlichen Kurs wählen, um besondere Talente und Interessen zu entwickeln.

Uns ist es wichtig, dass jede/r Schüler/in, der/die unsere Schule besucht, das Beste aus den jeweiligen Anlagen und Stärken machen kann und eine Ausbildung erhält, die ihn/sie so gut wie möglich auf die Zukunft vorbereitet.


Neuigkeiten vom Copp

Am 7. und 8. Juni fand für die Schüler*innen der 5. bis 10. Klasse das Völkerballturnier statt. Dieses wird jährlich von der SV geplant und...

Weiterlesen

Unter dem Motto „Wir sind alle eins“ hatte der Lions-Club International zum Friedensplakatwettbewerb aufgerufen. Auch die Schüler*innen...

Weiterlesen

Von Montag (30.05.) bis Sonntag (05.06.) war eine Gruppe polnischer Schülerinnen und Schüler aus Bygoszcz an unserer Schule zu Gast. Mit ihren...

Weiterlesen